Impfschema - Equimed


Impfungen sind prophylaktische Massnahmen

Man spricht von einem aktiven Impfschutz, wenn abgetötete oder veränderte Krankheitserreger den Organismus zur Produktion von spezifischen Abwehrstoffen veranlassen. Diese Antikörper wirken unterschiedlich lange. Vom passiven Impfschutz sprechen wir, wenn Antikörper als Serum direkt verabreicht werden.


powered by: